Frankfurter Wein Club im September 2011

In dieser Ausgabe
Nächster Weinabend
Winzer des Monats
Wein und Speise
Meine Bewertungen

Nächster Weinabend

Am Donnerstag, den 15.09.2011 sind europäische Süßweine zum Probieren im Frankfurter Wein Club. weiter

Winzer des Monats

Matteo Correggia

 

Als Matteo Corregia 1985 das Familienunternehmen von seinem Vater übernahm, unterschied es sich kaum von den vielen anderen im Roero. Noch unvorstellbar ist der spätere Boom des Weinanbaus und die Bauern auf der linken Uferseite des Tanaro bauen Obst und Gemüse und etwas Wein für den Hausgebrauch an. Matteo ist ein begeisternder Landwirt  weiter

Wein und Speise

 
Asiatische Kürbissuppe
mit Wan Tan Garnele

***

Gekochtes Rindfleisch
mit grüner Sauce
Salzkartoffeln

***

Südtiroler Weintraubenstrudel
mit Walnusseis

Meine Weinempfehlung

 

2010 Sauvignon Blanc "Castel Ringberg" DOC, Elena Walch, Südtirol

 

0,75 l Flasche

16,50 €

Meine Bewertungen

 

Es ist wohl unumstritten, dass Weinbewertungen niemals völlig frei von subjektiven Eindrücken sein können. Egal welche Bewertungen Sie auch lesen, ob von Robert Parker, Hugh Johnson oder Michael Broadbent, alle haben ihre persönlichen Präferenzen in Sachen Wein. Sicher ist, dass im Frankfurter Wein Club nichts über die Verkostungen im Unklaren bleibt. Ich dekantiere die Weine grundsätzlich nicht, auch wenn manche Weine von einer Belüftung sicherlich profitieren könnten. Sinn dieser Vorgehensweise ist es, eine Simulation des Regelfalls des Endverbrauchers nachzustellen. Die meisten Weinfreunde belüften nicht und erwarten trotzdem, dass der Wein sofort nach dem Öffnen präsent ist und zeigen kann, was in ihm steckt. Mein Punktesystem basiert auf dem amerikanischen Schulnotensystem, bei dem Punkte zwischen 50 und 100 vergeben werden.

Die einzelnen Bewertungen besagen:

 

50-69 Punkte: ein schlechter bis unterdurchschnittlicher Wein

 

70-79 Punkte: ein einfacher, sauberer Wein, der eine solide Vinifikation erkennen läßt, mit harmonischem Gesamteindruck und durchschnittlichem Trinkgenuss

 

80-89 Punkte: ein Wein mit erkennbarer Finesse und eindringlicher Aromatik, charaktervoll und harmonisch, erfreulicher Trinkgenuss deutlich über dem Durchschnitt

 

90-95 Punkte: Weine von außerordentlicher Komplexität und von herausragendem Charakter, ein einprägsames Weinerlebnis, eben großer Trinkgenuss

 

96-100 Punkte: ein herausragender Wein von perfektem Charakter in allen Bewertungskriterien, ein Musterbeispiel für Sorte und Herkunftsgebiet, der Trinkgenuss überhaupt

Meine

Geschenktipps

Denken Sie schon jetzt an Ihre Firmenpräsente zu Weihnachten. Gern stehe ich Ihnen beratend zur Seite. 

Join Our Mailing List

Sie finden uns auch auf Facebook

Find us on Facebook 


Liebe Weinfreunde,

 

auch im ersten Newsletter nach der Sommerpause habe ich wieder interessante Weine auf meiner Empfehlungsliste.

In den letzten Monaten dieses Jahres reisen wir dann in meinen Weinabenden noch in Europas bedeutendsten Anbaugebiete. Am 20. Oktober starten wir mit den Weinen der Toskana, gefolgt am 17. November von herrlichen Burgunder Tropfen. In der Vor-Weihnachtszeit beenden wir am 8. Dezember mit bezahlbaren Bordeaux Weinen unser Weinjahr 2011.

Aber vorerst freue ich mich auf meinen kommenden Weinabend am 15. September. Die europäischen Süßweine sind da mein Thema. Probieren Sie diese anspruchsvollen und noblen Elixire und tauchen Sie ein in die Welt von Mandel, Honig, Mango, Honigmelonen und Vanille. Schauen Sie auf meiner Facebook-Seite vorbei. Ich stelle dort die Weine kurz vor. 

Da die Planungen für die Weihnachtszeit bei einigen Firmen bereits anstehen, möchte ich Sie auf meine große Auswahl an Präsenten rund um das Thema Wein aufmerksam machen.

Ich freue mich auf unser Wiedersehen am 15.09. und wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der Weine meiner Empfehlungweine.

Übrigens, Lieferungen innerhalb des Frankfurter Stadtgebietes erfolgen frei Haus, egal wieviele Flaschen Sie bestellen. Sie sagen wann und wo, ich liefere.

 

Ihr!

Martin A. Stachel

 

2009 basic

Claus Preisinger, Burgenland

0,75 l Flasche  7,80 €

  

  

 

Cuvée aus 90% Zweigelt und 10% St. Laurent, mittleres Rubingranat mit deutlichen violetten Reflexen. In der Nase Kirschen, Nuancen von Orangen Nelken und Schokolade. Am Gaumen fruchtig kühl, Sauerkirschen, belebende Säure, etwas Gerbstoff. Tolles Trinkvergnügen, großartiges Preis/Genussverhältnis!

  

Speisenempfehlung: zu Steak, Lamm und Hartkäse

 

Preis/Genuss: 89 Punkte 

 

Bestellung 

 

  

 

 

 

 

2009 Leonor

Domaine Cascavel, Cotes du Ventoux

0,75 l Flasche  10,90 €

  

  

Die Domaine de Cascavel liegt in der Appellation Cotes du Ventoux im Herzen der Provence. Biologischer Anbau und strenge Handselektion führen zu spektakulären Ergebnissen. Das Klima in der Provence ist etwas kühler als an der Rhone, so reifen die Trauben länger als üblich. Das kommt den Weinen zugute. Die Cuvée aus 50% Syrah und 50% Grenache ist eine Bilderbuchreferenz für Weine aus der südlichen Rhone Region.

Fast schwarz mit rubinartigen Reflexen duftet der Wein nach satter Frucht. Saftige Brombeere dringt durch und macht Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen faszinierende Zwetschgen- und Kirschenaromen. Die Fruchtsüße findet sich in einem superben Spiel mit der sehr feinen Säure wieder. Tanninreich, aber sehr warm und samtig am Gaumen. Cassis im langen Abgang. Sehr dezente Barrique Noten runden das wundervolle Gesamtbild ab. Der Wein ermüdet selbst mit dem Alkoholgehalt nicht. Eine tolle Entdeckung aus einer aufstrebenden Region die mit solchen Weinen das nahe Chateauneuf auf keinen Fall fürchten muss. Leonor könnte glatt mein Hauswein werden.

 

Speisenempfehlung:  Rinderfilet mit Kartoffelgratin

 

Preis/Genuss: 90

 

Bestellung

 

2006 Rosso Riserva DOC

Vignalta, Venetien

0,75 l Flasche 10,40 €

 

  

Die Rebsorten Merlot und Cabernet wurden im 19.  Jahrhundert in die Colli Euganei-Zone eingeführt und akklimatisierten sich derart gut in unseren Hügeln vulkanischen Ursprungs, dass zu ihren Gunsten innerhalb kurzer Zeit die autochthonen Varietäten aufgegeben wurden. Diese Cuvée aus 60% Merlot und 40% Cabernet bringt mit der musterhaften Balance zwischen Frucht und den nach zweijährigem Ausbau im Eichenfass weichen Edeltanninen die Ausdruckskraft des euganischen Territoriums zur Geltung.

Weich, lang, sehr dicht und harmonisch, geschmeidig, ausgeglichen, Kraft, dunkle Beeren, Tinte, ätherisch, stimmig, rundum gelungen, freundlich eindeutig und Kraft zugleich, gefällt und überzeugt durchweg, hier passt alles zusammen.

 

 

Speisenempfehlung: Lammkoteletts mit Ratatouille

 

Preis/Genuss: 87

Bestellung 

 2008 Spätburgunder QbA

trocken, Friedrich Becker, Pfalz

0,75 l Flasche  11,50 €

  

  

Friedrich Becker gehört unbestritten bereits seit vielen jahren zu den besten Winzern Deutschlands. Bereits in den 80ger Jahren, als die südliche Weinstraße gern als süßliche Weinstraße verspottet wurde, machte er mit trockenen Weinen von sich reden. Als er 1973 das elterliche Weingut übernahm, trat er sofort aus der Winzergenossenschaft aus, die der Vater noch gegründet hatte und deren Vorsitzender dieser war. Friedrich Becker war ehrgeizig und ist es bis heute geblieben. Er wollte nicht das das ganze Jahr arbeiten, um dann sein Werk in einem riesigen Fass mit den Weinen von anderen untergehen zu sehen. Seit dieser Zeit gilt sein besonderes Augenmerk dem Spätburgunder.

Reife Kirsche und feine Kräuternoten. Am Gaumen mit schön eingebundener Säure und lang anhaltendem Aromenspiel. Für diese Preisklasse unheimlich komplett und mit viel Substanz, zeigt auch nach drei Tagen keine Altersschwäche. Für Pinot Noir Fans ein herrlicher Wein für jeden Tag!

 

Speisenempfehlung:  zu Kalbsfilet mit Pfifferlingen

 

Preis/Genuss: 89+ Punkte 

 

 

Bestellung

 

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt, sind jene aus denen man trinkt."

Joachim Ringelnatz (1883-1934)

  

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier

 

Versandkosten Deutschland: ab 8,00 Euro - ab einem Bestellwert von 250,00 Euro erfolgt die Lieferung frei Haus, alle Lieferungen im Frankfurter Stadtgebiet erfolgen automatisch frei Haus


5% Nachlass

Einkaufsgutschein 

Mein 
Erstbesteller-Geschenk!!
 

  
Bei Ihrer nächsten Bestellung wird Ihnen dieser Einkaufsgutschein automatisch gutgeschrieben. Beziehen Sie sich bei Ihrer Bestellung auf unsere Herbstauktion!!

 

              Mindestbestellwert 50,00 Euro, gültig bis 30.09.2011