Frankfurter Wein Club im Juni 2011

In dieser Ausgabe
Nächster Weinabend
Winzer des Monats
Wein und Speise
Meine Bewertungen

Nächster Weinabend

Am Donnerstag, den 16.06.2011 sind die Sommerklassiker zum Probieren im Frankfurter Wein Club. weiter

Winzer des Monats

Georgio Soldati

Das Landgut La Scolca wurde zwischen den Jahren 1917 und 1919 vom Urgroßvater des jetzigen Besitzers Giorgio Soldati erworben. Giorgio Soldati führt diesen Betrieb zusammen mit seiner Tochter Chiara Soldati seit fünf Generationen mit Vorraussicht auf das dritte Jahrtausend. Die Vergangenheit und die  weiter

Wein und Speise

 
Kaltes Gurken-Joghurtsüppchen
mit Gravedlachs Röschen
***

Maishänchenbrust
gefüllt mit Tomate-Mozzarella
auf Tomatenconfit
Basilikum Gnocchi

***

Parfait von der Holunderblüte
mit Waldbeeren und Vanilleeis

Meine Weinempfehlung

 

2010 Schilcher Classic, Weingut Reiterer, Weststeiermark

 

0,75 l Flasche

7,50 €

Meine Bewertungen

 

Es ist wohl unumstritten, dass Weinbewertungen niemals völlig frei von subjektiven Eindrücken sein können. Egal welche Bewertungen Sie auch lesen, ob von Robert Parker, Hugh Johnson oder Michael Broadbent, alle haben ihre persönlichen Präferenzen in Sachen Wein. Sicher ist, dass im Frankfurter Wein Club nichts über die Verkostungen im Unklaren bleibt. Ich dekantiere die Weine grundsätzlich nicht, auch wenn manche Weine von einer Belüftung sicherlich profitieren könnten. Sinn dieser Vorgehensweise ist es, eine Simulation des Regelfalls des Endverbrauchers nachzustellen. Die meisten Weinfreunde belüften nicht und erwarten trotzdem, dass der Wein sofort nach dem Öffnen präsent ist und zeigen kann, was in ihm steckt. Mein Punktesystem basiert auf dem amerikanischen Schulnotensystem, bei dem Punkte zwischen 50 und 100 vergeben werden.

Die einzelnen Bewertungen besagen:

 

50-69 Punkte: ein schlechter bis unterdurchschnittlicher Wein

 

70-79 Punkte: ein einfacher, sauberer Wein, der eine solide Vinifikation erkennen läßt, mit harmonischem Gesamteindruck und durchschnittlichem Trinkgenuss

 

80-89 Punkte: ein Wein mit erkennbarer Finesse und eindringlicher Aromatik, charaktervoll und harmonisch, erfreulicher Trinkgenuss deutlich über dem Durchschnitt

 

90-95 Punkte: Weine von außerordentlicher Komplexität und von herausragendem Charakter, ein einprägsames Weinerlebnis, eben großer Trinkgenuss

 

96-100 Punkte: ein herausragender Wein von perfektem Charakter in allen Bewertungskriterien, ein Musterbeispiel für Sorte und Herkunftsgebiet, der Trinkgenuss überhaupt

Meine

Geschenktipps

Join Our Mailing List

Sie finden uns auch auf Facebook

Find us on Facebook 


Liebe Weinfreunde,

 

ist das nicht fantastisch, wie die Sonne uns die letzten Wochen verwöhnt hat. Nun an diesen warmen Tagen stellen Sie sich sicher oft die Frage, "welchen Wein trinken wir, Liebling?" Ich stelle Ihnen heute fünf Roséweine vor, die Sie auch an meinem nächsten Weinabend probieren können. Wirklich fruchtiger Stoff, der an den warmen Tagen ein wahrer Genuss ist.

Ich freue mich auf unser Wiedersehen am 16.06.2011 an meinem Weinabend mit dem Thema Roséweine. Auch wenn Sie jetzt vielleicht die Nase rümpfen und meinen, Rosé, ist nicht so mein Ding, sollten Sie diesen Abend auf keinen Fall verpassen, da Sie die sagenhaften Weine mit ihrem interessanten Preis-Genusssverhältnis unbedingt kosten sollten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der Weine meiner Empfehlungweine z. Bsp. bei Ihrem nächsten BBQ.

Übrigens, Lieferungen innerhalb des Frankfurter Stadtgebietes erfolgen immer frei Haus. Sie sagen wann und wo, ich liefern dann schnellstmöglich.

 

Ihr!

Martin A. Stachel

 

2010 Rosé Clarette

trocken

Knipser, Pfalz

0,75 l Flasche  11,80 €

  

  

 

Dieser Rose wird aus dem Vorlaufmost der besten Rotweinpartien von diversen Cabernet Sorten, St. Laurent und Merlot erzeugt. Er wurde kühl im Edelstahltank vergoren um die Frische und Frucht perfekt zu erhalten. Der Wein duftet wunderbar nach Cassis, Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren, Paprika, Pfeffer, Holunder und zeigt ganz zarte Mandelblütenaromen. Am Gaumen ist er frisch, wunderbar fruchtbetont, mit feinwürziger Art, viel Schmelz, einem tollen Spiel von Süße und Säure. Der perfekte Terrassenwein! Der Name hat sich von Cabernet & Co. in Clarette geändert

 

 

 

Speisenempfehlung: Zum BBQ, zu Pizza oder Lachsgerichten

 

Eigenbewertung: 86 Punkte 

 

Bestellung 

 

 

 

2010 Rosé IGT

Planeta, Sizilien

0,75 l Flasche 8,30 € 8,20 €

  

 

  

Granatäpfel, Rosen und frische Erdbeeren - mit einem verführerischen Duft beeindruckt der taufrische Rosé aus dem Hause Planeta. Er wird zu 1005 aus Syrah gekeltert. Am Gaumen zeigt er sich gut strukturiert, bei aller Frucht konsequent trocken und sehr bekömmlich. Ein Muss für Planeta Liebhaber und ein Wein für viele Gelegenheiten. Alessio Planeta selbst beschreibt ihn als seine Version vom Wein, on the beach, der schönste Augenblick für diesen Rosé wäre natürlich ein Sonnenuntergang am Strand 

 

Speisenempfehlung: Pasta mit Garnelen 

 

 

 

Eigenbewertung: 87+ Punkte

 

  

 

Bestellung

 

 

 

2010 Rosé vom Zweigelt

Bründlmayer, Kamptal

0,75 l Flasche  9,50 €

  

    lerer Reife entnommen und in ganzen Trauben sehr schonend ge

   

Ein Teil der Früchte aus den besten Lagen wird mittlerer Reife entnommen und in ganzen Trauben sehr schonend gepresst. Später wird ihm ein kleiner Anteil Wein (ca 5-20%) aus dem frei von der Presse ohne Druck abfließenden hellroten Saftes hoch reifer Zweigelt-Trauben vermählt. Der Most wird in Stahltanks kühl vergoren. Der Zweigelt Rosé führt die sehr frischen, duftigen, leichtgewichtigen, primärfruchtigen Roséweine der kühleren Anbaugebiete und die feurigen kräftigen Roséweine aus Südeuropa und der neuen Welt zu einer Synthese.

Der Rosé 2010 beeindruckt durch seine Frische und Ausgewogenheit ebenso wie durch sein Bouquet von Waldbeeren, Kirschen, Himbeeren und Weichseln.

 

Speisenempfehlung:  Universeller Speisenbegleiter

 

Bewertung: 88+

 

Bestellung

  

2009 Sancerre "Les Baronnes" Rosé AC

Henri Bourgeois, Loire

0,75 l Flasche  15,40 €

  

 

 

Ein aus der Rebsorte Pinot Noir erzeugter Roséwein, der vor allem durch seine ausgeprägte Frucht begeistert, die an rote Früchte mit einem Hauch Mandel erinnert. Der Wein ist außerordentlich saftig und delikat und hat eine feine, frische Säure, Altrosafarben, schöne Duftsymbiose von reifer Pflaume und Mineralität, die sich in einem zartem Geschmacks- und Geruchseigenschaft, die bei manchen Weinen zu finden ist, bedingt durch Terroir und Ausbau. Am Gaumen zarte Frucht, mit feiner Weinsäure, die nicht zuletzt für den frischen, spritzigen Geschmack des Weines verantwortlich ist

 

Speisenempfehlung:  zu sommerlichen Salaten, zur asiatischeen Küche oder zum Picnic

 

Eigenbewertung: 89 Punkte

 

 

 

 Bestellung

 

 

 

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben."

Wilhelm Busch (1832-1908)

  

 

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier

 

Versandkosten Deutschland: ab 8,00 Euro - ab einem Bestellwert von 250,00 Euro erfolgt die Lieferung frei Haus, alle Lieferungen im Frankfurter Stadtgebiet erfolgen automatisch frei Haus


10% Nachlass

Einkaufsgutschein 

Mein 
Erstbesteller-Geschenk!!
 

  
Bei Ihrer nächsten Bestellung wird Ihnen dieser Einkaufsgutschein automatisch gutgeschrieben. Beziehen Sie sich bei Ihrer Bestellung auf unsere Osteraktion!!

 

              Mindestbestellwert 50,00 Euro, gültig bis 20.06.2011