Neuigkeiten vom Frankfurter Wein Club

In dieser Ausgabe
Nächster Weinabend
Winzer des Monats
Wein und Speise
Meine Bewertungen
Ostertage

Nächster Weinabend

Am Donnerstag, den 12.05.2011 ist das Weinland Piemont zu Besuch im Frankfurter Wein Club. weiter

Winzer des Monats

Daniel Wagner
 
Daniel Wagner hat im Weingut Wagner-Stempel die Regie inne und versucht, nach Meinung namhafter Weinkritiker bemerkenswert erfolgreich, seine Vision herkunftsgeprägter, großer Weine Jahr für Jahr Wirklichkeit werden zu lassen. Ehefrau Cathrin unterstützt ihn dabei in allen Belangen sowohl auf Präsentationen als auch in allen administrativen Aufgaben, obwohl sie als Mutter von Paul und Antonia eigentlich mehr als genug zu tun hat.  
  

Die Früchte dieser Leidenschaft nach Wein zeigen sich alljährlich in einer Weincharakteristik, die animierend frisch und klar einerseits, herausfordernd komplex und konzentriert andererseits ausfällt. Ein originärer Stil wie ihm namhafte Kritiker bescheinigen, und die Aufnahme in den elitären Kreis der Prädikatsweingüter im Jahr 2004 wie auch die Verleihung der 4. Traube durch die Weinkritiker des Gault Millau sind Ausdruck dafür, dass die Weine von Daniel Wagner etwas ganz Besonderes sind. mehr

Wein und Speise

 
Frühlingsfrische
Kräutersuppe

***

Lammrücken
mit Kiwi-Minz Püree
und Tomatengemüse

***

Calvados- Apfeltörtchen
mit Vanillesauce

Meine Weinempfehlung

 

2009 St. Laurent

Wagner-Stempel, Rheinhessen

0,75 l Flasche 10,40 €

Meine Bewertungen

 

Es ist wohl unumstritten, dass Weinbewertungen niemals völlig frei von subjektiven Eindrücken sein können. Egal welche Bewertungen Sie auch lesen, ob von Robert Parker, Hugh Johnson oder Michael Broadbent, alle haben ihre persönlichen Präferenzen in Sachen Wein. Sicher ist, dass im Frankfurter Wein Club nichts über die Verkostungen im Unklaren bleibt. Ich dekantiere die Weine grundsätzlich nicht, auch wenn manche Weine von einer Belüftung sicherlich profitieren könnten. Sinn dieser Vorgehensweise ist es, eine Simulation des Regelfalls des Endverbrauchers nachzustellen. Die meisten Weinfreunde belüften nicht und erwarten trotzdem, dass der Wein sofort nach dem Öffnen präsent ist und zeigen kann, was in ihm steckt. Mein Punktesystem basiert auf dem amerikanischen Schulnotensystem, bei dem Punkte zwischen 50 und 100 vergeben werden.

Die einzelnen Bewertungen besagen:

 

50-69 Punkte: ein schlechter bis unterdurchschnittlicher Wein

 

70-79 Punkte: ein einfacher, sauberer Wein, der eine solide Vinifikation erkennen läßt, mit harmonischem Gesamteindruck und durchschnittlichem Trinkgenuss

 

80-89 Punkte: ein Wein mit erkennbarer Finesse und eindringlicher Aromatik, charaktervoll und harmonisch, erfreulicher Trinkgenuss deutlich über dem Durchschnitt

 

90-95 Punkte: Weine von außerordentlicher Komplexität und von herausragendem Charakter, ein einprägsames Weinerlebnis, eben großer Trinkgenuss

 

96-100 Punkte: ein herausragender Wein von perfektem Charakter in allen Bewertungskriterien, ein Musterbeispiel für Sorte und Herkunftsgebiet, der Trinkgenuss überhaupt

Meine

Ostergeschenktipps

Join Our Mailing List

Sie finden uns auch auf Facebook

Find us on Facebook 


Liebe Weinfreunde,

 

auch der österreichische Weinabend war ein absoluter Erfolg. Viele Mitglieder waren überrascht und erstaunt von der Vielfalt der autochthonen Rebsorten des Abends. Wie Sie es schon gewohnt sind, gibt es auch in diesem Newsletter wieder eine Top 5 Empfehlungsliste der  Highlights des Abends.

 

Auf meinem diesjährigen Kurzbesuch auf der Prowein in Düsseldorf hatte ich das Vergnügen, sehr frische Fassproben des Jahrgangs 2010 zu verkosten.  Freuen Sie sich auf die deutschen und österreichischen Weißweine dieses Jahrgangs. Wirklich tolle Weine, die teilweise sehr lagerfähig sein werden. Aufgrund der geringeren Ernte (viele Winzer sprechen von 30% weniger Ertrag als im Vorjahr), sind die Weine leider sehr begrenzt verfügbar. Also rechtzeitig bestellen. Die neuen Jahrgänge werden ab Mitte April im Frankfurter Wein Club zum Verkauf stehen.

 

Leider muss ich den Weinabend am 07.04.11 aufgrund von Terminüberschneidungen absagen. Das Thema Pfalz wird nachgeholt.

Der nächste Weinabend wird am 12.05.2011 und 26.05.2011 stattfinden. Das Thema ist Piemont. Auch hier gibt es neben den großen Rotweinen aus der Nebbiolo Rebe, tolle Weißweine wie den Gavi oder den Arneis, dazu die Moscato. Ein wirklich toller Themenabend. Schon heute freue ich mich auf die interessanten Weine dieser Region.

 

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Am 16.04.2011 findet die nächste Weinauktion statt. Die angebotenen Weine finden Sie auf meiner Internetseite unter Weinauktionen. Es sind einige tolle Bordeuax Schnäppchen dabei. Stöbern Sie doch einfach mal durch die Angebote. 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der Weine meiner Empfehlungsliste und bin gespannt auf Ihre sensorischen Eindrücke.

 

Übrigens, die Lieferungen innerhalb des Frankfurter Stadtgebietes erfolgen immer frei Haus. Sie sagen wann und wo und wir liefern schnellstmöglich.

 

Ihr!

Martin A. Stachel

2010 Gelber Muskateller

Franz Taferner, Carnuntum

0,75 l Flasche  12,40 €

  

 

 

 

Ganz helles Gelb, explosive Nase nach Holunderblüten, Zitronenmelisse und Muskatnuss, am Gaumen fleischig, lebendig und sehr saftig, leichte Extrakt- und Restsüße spielt dezent mit der Säure, schön strukturiert, süffig, zitrusfrische Trauben im Nachhall

 

Speisenempfehlung: Zu Fischgerichten, Geflügelgerichten und zur Thaiküche

  

Eigenbewertung: 90 Punkte 

 

Bestellung

2010 Roter Veltliner "Wagramterrassen"

Josef Fritz, Wagram

0,75 l Flasche 9,20 € 8,20 €

  

 

 

 

Helles Strohgelb, in der Nase rosa Pfeffer, leichte Zitrustöne, pikante Anklänge, am Gaumen stoffig, fest und zart zugleich, saftige Säure, wunderschöne Frucht im Finale, rote Ribiseln im Nachhall

 

Speisenempfehlung: Ein herrlicher Spargelwein, zu Fisch- und Geflügelgerichten

 

Eigenbewertung: 89+ Punkte

 

 

Bestellung 

2010 Riesling Kamptal DAC

Loimer, Kamptal

0,75 l Flasche  10,0 €

  

  

Helles Goldgelb, in der Nase intensive Steinobstnoten, Marillen, ein Hauch Wiesenkräuter, am Gaumen saftig frische Struktur, sehr ausgewogen, Anklänge von Zitronen und Apfelsinen, lebhaftes Frucht-Säurespiel zum Abgang hin. 

Speisenempfehlung: perfekter Wein für das klassische Wiener Schnitzel

Eigenbewertung: 89 Punkte

 

Bestellung

 

2008 Solo rosso

Josef Pöckl, Neusiedlersee

0,75 l Flasche  11,95 €

  

  

Cuvee aus je einem 1/3 Zweigelt, Blaufränkisch und Pinot Noir. Kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen, feine elegante Burgundernase, Duft nach Schlehen und Veilchen, am Gaumen kräftig und leicht erdig, Weichseln kommen durch, feines, nicht zu strenges Tannin, schöner Abgang

 

Speisenempfehlung: passt grandios zu Braten, Lammgerichten aber auch zu Kalbfleisch

 

Eigenbewertung: 89+ Punkte

 

 Bestellung  

2008 Zweigelt Rubin

Walter Glatzer, Carnuntum

0,75 l Flasche  10,50 €

  

  

Schönes Rubingranat mit hellen Rändern, in der Nase Kirschen, Blaubeeren, ein Hauch Schokolade und Rosenholz, am Gaumen sanft, feinherbe Sauerkirschnoten, feminine Struktur, zarte Säure, äußerst delikat im Abgang

 

Speisenempfehlung: passt zu kräftigen Pastagerichten und Wildspeisen

 

Eigenbewertung: 89 Punkte

 

Bestellung

 

"Der Wein ist die Poesie der Erde." 

Mario Soldati (1907-1999), Schriftsteller und Regisseur

 

 

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier

 

Versandkosten Deutschland: ab 8,00 Euro - ab einem Bestellwert von 250,00 Euro erfolgt die Lieferung frei Haus, alle Lieferungen im Frankfurter Stadtgebiet erfolgen automatisch frei Haus

5,00 EURO

Einkaufsgutschein 

Mein Ostergeschenk!! 

  
Bei Ihrer nächsten Bestellung wird Ihnen dieser Einkaufsgutschein automatisch gutgeschrieben. Beziehen Sie sich bei Ihrer Bestellung auf unsere Osteraktion!!

 

              Mindestbestellwert 50,00 Euro, gültig bis 31.03.2011